kkk Menschen

Uschi Bittner

Die ehemalige Bürgermeisterin engagiert sich schon seit 1980 in der Kirchengemeinde. Von 2002 bis 2018 war sie Kirchenvorsteherin und in dieser Zeit maßgeblich am Neubau des Gemeindehauses beteiligt. Darüber hinaus und bis heute bringt sie sich mit Tatkraft und Organisationsgeschick ein, um ein reges Gemeindeleben in Kirchseeon zu ermöglichen. „Mein Schwerpunkt ist, die Gemeinschaft zu stärken und Freude an der Zusammenarbeit zu wecken.“

Egal, ob bei der Organisation der jährlichen Fahrrad-Tour, des Arbeitskreises Gemeindeleben Kirchseeon, des regelmäßigen Geburtstagsempfangs oder der wunderbaren Abende „Cocktail & Kino“; hier wird für Uschi Bittner Christ-Sein konkret. Kirche soll für den Frieden eintreten und selber sich im friedvollen Miteinander üben, sie soll für die Schwachen eintreten und Zuflucht im manchmal tristen Alltag bieten. Dafür steht sie selber mit ihrem Engagement.

image_pdfPDF erstellen
Schriftgröße ändern
Kontrast
Click to listen highlighted text!