Konzerte

Musik für die Seele – ein romantisch-unterhaltsames Konzert am 27. Juni

Die Blechbläser der Münchner Sÿmphoniker kommen wieder für ein Benefiz-Konzert in Ebersberg.

Nach langer, kulturloser Zeit sind endlich wieder Konzerte erlaubt. Groß ist die Sehnsucht der Musiker und des Publikums endlich wieder Live-Musik zu erleben.

Am 27. Juni 2021 | 17 Uhr | auf dem Kirchhof der Heilig-Geist-Kirche Ebersberg.

Mit der Erinnerung an die wunderbare Atmosphäre des letztjährigen Konzertes war es ein Leichtes, die Musiker wieder nach Ebersberg zu locken.
Unter dem Titel “Musik für die Seele” bringen die sieben Sÿmphoniker ein hauptsächlich spätromantisches Konzertprogramm in unterschiedlichen Besetzungen mit. Im Zentrum des Programms steht das als “Trompeten-Sextett” bekannte Werk von Oskar Böhme.

Endlich wieder mal richtig Konzert! Große Freude bei den Blechbläsern der Münchner Sÿmphoniker.

Der Eintritt ist frei, der Erlös der Spenden am Ausgang geht an den Corona-Nothilfefonds für Studierende der Münchner Musikhochschule.

Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt. Zeit und Ort: 27. Juni 2021 um 17:00 Uhr auf dem Kirchhof der Heilig-Geist-Kirche in der Abt-Williram-Straße 90.

Programm:

Arthur Bliss (1891-1975) – Fanfare for Heroes

Christian Sprenger (*1976) – Du meine Seele singe (Melodie: Georg Ebeling)

William Boyce (1711-1779) – Voluntary No. 1 (Arr. Ch. v. Reitzenstein)

Gordon Jakob (1895-1984) – Madrigal

Oskar Böhme (1870-1938) – Blechbläsersextett, Op. 30

Adagio / Allegro molto + Scherzo. Allegro vivace + Andante cantabile + Allegro con spirito

George Gershwin (1898-1937) – Four Hits for Fife, by George (Arr. Lew Gillis)

Fascinating Rhythm + Summertime + Lady be good + I got Rhthm

Stefan Nilsson (*1955) – Gabriellas Song (Arr. Christian Wieder)

image_pdfPDF erstellen
Schriftgröße ändern
Kontrast
Click to listen highlighted text!