Angebote Erwachsene kkk

Brautbriefe Zelle 92 – Lesung am 12. März in Kirchseeon

evangelischer Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer

Donnerstag, 12. März um 20.00 Uhr Lesung aus „Brautbriefe Zelle 92“ im evang. Gemeindehaus, Gartenweg 11, Kirchseeon

Der evangelische Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer ist 36 Jahre alt, als er der 18jährigen Maria von Wedemeyer begegnet. Im Januar 1943 verloben sich beide offiziell, im April 1943 wird Dietrich Bonhoeffer verhaftet und bleibt bis zu seiner Hinrichtung in verschiedenen Einrichtungen persönlicher Gefangener Adolf Hitlers.

Trotz Zensur beginnt ein ungewöhnlicher, berührender Briefwechsel zwischen Maria von Wedemeyer und Dietrich Bonhoeffer über das Leben auf dem Pommerschen Landsitz und im Gefängnis, über Literatur und über die Liebe, über Hoffnung und Glaube.

Dietrich Bonhoeffer wurde am 8. April 1945 im KZ Flossenbrück hingerichtet. 15 Jahre nach dem Tod von Maria von Wedemeyer veröffentlicht ihre Schwester diesen Briefwechsel.

Vorleserin ist Christine Hahn aus Ebersberg. Die musikalische Gestaltung übernehmen Monika Sauer am Klavier und Susanne Dorowski auf der Querflöte. Eintritt frei, Spenden erbeten.

image_pdfPDF erstellen
Schriftgröße ändern
Kontrast
Click to listen highlighted text!